1
1. Stromverbrauch des neuen ID.3, kWh/100 km: kombiniert 15,4–14,5/CO₂-Emissionen, g/km: kombiniert 0. Effizienzklasse A+*. Stromverbrauch des neuen ID.3 Pro Performance, kWh/100 km: kombiniert 15,4–14,5/CO₂-Emissionen, g/km: kombiniert 0. Effizienzklasse A+*. Stromverbrauch des neuen ID.3 Pro S, kWh/100 km: kombiniert 14,1–13,5/CO₂-Emissionen, g/km: kombiniert 0. Effizienzklasse A+*.

Elektromobilität der neuesten Generation erleben.

Elektromobilität für alle? Alltagstaugliche Reichweite? Der neue ID.3¹ macht aus einem schönen Traum Realität. Vollelektrisch und mit fortschrittlicher Technologie läutet er eine neue dynamische Ära der Elektromobilität ein. Mit dynamischem Design, CO₂-neutralem Antrieb, alltagstauglichen Reichweiten und modernen Technologien fahren Sie ganz vorne mit.

Wir beraten Sie gerne – telefonisch und auch online.

ID.3 Pure Performance 110 kW (150 PS) 45 kWh 1-Gang-Automatik

1

Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 13,1/ CO₂-Emissionen, g/km: kombiniert 0. Effizienzklasse A+*.

Ausstattung: LED-Scheinwerfer mit automatischer Fahrlichtschaltung, Multifunktionslenkrad mit Touch-Bedienung, Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar, Sprachbedienung, Klimaanlage „Climatronic“, Navigationssystem „Discover Pro“, Spurhalteassistent „Lane Assist“ u. v. m.

Kontaktieren Sie uns direkt.

Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Bildliche Darstellungen können vom Auslieferungsstand abweichen. Stand 02/2021. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

2) Inkl. Abholung in der Autostadt Wolfsburg. Bonität vorausgesetzt. Es besteht ein Widerrufsrecht für Verbraucher.

3) Die Sonderzahlung (6.000,00 €) entspricht der staatlichen Förderung, die der Kunde vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Straße 29–35, 65760 Eschborn, www.BAFA. de, zurückerstattet bekommt. Die Auszahlung des Anteils des BAFA erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantragung. Der staatliche Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2021. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns.